Der Waldboden lebt

Datum

06.09.2024

Uhrzeit

16:00 – 18:30

Kosten

9,00 € für Erwachsene, 7,00 € für NABU-Mitglieder, 5,00 € für Kinder

Veranstaltungsort

Feldweg am Pleistermühlenweg 164
48157 Münster

Referenten

Ausrichtende

Udo Wellerdieck

Der Waldboden lebt

Informationen zur Veranstaltung

Bei einem Waldspaziergang sieht man zumeist nichts von ihnen; dabei verstecken sich unzählige Tiere unter Laub und liegendem Holz am Waldboden. Tausendfüßer, Springschwänze, Käfer und viele mehr gibt es hier zu entdecken. Diese Tiere sind von entscheidender Bedeutung im Naturhaushalt. Ihrem Leben wird nachgegangen und dessen ökologische Bedeutung geklärt.

Teilnahme

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – kommen Sie einfach vorbei!

Weitere Informationen

Udo Wellerdieck, Tel. 0251-39507928 oder 0151–51563638; udo.wellerdieck@gmx.de

SDGs


Was sind SDGs?