Vogelstimmenwanderung an der renaturierten Ems

Datum

09.05.2024

Uhrzeit

6:00 – 8:00

Veranstaltungsort

Kirche in Einen
Bartholomäusstraße 35, 48231 Warendorf

Referenten

Ausrichtende

Heimatverein Einen-Müssingen e.V.

Vogelstimmenwanderung an der renaturierten Ems

Informationen zur Veranstaltung

Die Renaturierung eines 4,5 Kilometer langen Abschnitts der Ems bei Einen / Warendorf war ein gewaltiges Projekt. Zunächst umstritten, genießt es nach seiner Fertigstellung im Jahr 2013 große Akzeptanz. Tatsächlich sind die Erfolge nicht zu übersehen: die Tier- und Pflanzenwelt vor Ort entwickelt sich enorm positiv. Bei diesem Spaziergang mit Raimund Schulze-Tertilt (Heimatverein) und Udo Wellerdieck (NABU) wird die Vogelwelt in den Fokus genommen. An ihrem Beispiel wird der Wert dieser Landschaft besonders deutlich.

Im Anschluss an die Führung gibt es die Möglichkeit, an einem Frühstück im örtlichen Heimathaus teilzunehmen. Nur für dieses ist eine Anmeldung erforderlich.

Teilnahme

Die Teilnahme am Spaziergang ist kostenlos, Spende für den Heimatverein Einen-Müssingen e.V. willkommen.

Eine Anmeldung für den Spaziergang ist nicht erforderlich – kommen Sie einfach vorbei!

Anmeldung zum Frühstück

Für das Frühstück ist eine Anmeldung erforderlich.

Raimund Schulze-Tertilt, Tel. 02582-1614 oder E-Mail: RST1614@t-online.de.

SDGs


Was sind SDGs?