Wo die Emsauen am schönsten sind

Datum

04.08.2024

Uhrzeit

10:00 – 13:00

Kosten

9,00 € für Erwachsene, 7,00 € für NABU-Mitglieder, 5,00 € für Kinder

Veranstaltungsort

Aussichtsturm “Pöhlen Nord”
Anfahrtsbeschreibung im Veranstaltungstext

Referenten

Ausrichtende

Udo Wellerdieck

Wo die Emsauen am schönsten sind

Informationen zur Veranstaltung

Bei dieser ca. 6 km langen Wanderung werden die wunderschönen Emsauen rund um Haus Langen erkundet. Mit den beiden NABU-Weideflächen “Pöhlen” und “Lauheide”, einer Jahrhunderte alten Hutelandschaft und einem naturnahen Eichenwald reihen sich die landschaftlichen Attraktionen hier nahtlos aneinander. Man hat das Gefühl, in längst vergangene Zeiten zu blicken. Und so leben vor Ort auch noch viele Tierarten, die mittlerweile selten geworden sind.

Treffpunkt

Aussichtsturm “Pöhlen Nord”
Mersch 3a, 48291 Telgte
(Anfahrt: von Telgte in Richtung Westbevern, letzte Straße links vor dem Ortsschild Westbevern, dann noch ca. 500 m)

Anmeldung und Rückfragen

Udo Wellerdieck, Tel. 0251-39507928 oder 0151–51563638; udo.wellerdieck@gmx.de

SDGs


Was sind SDGs?