Bauernlandschaft mit Neuntöter

Datum

20.07.2024

Uhrzeit

11:00 – 14:00

Kosten

14,00 € für Erwachsene, 10,00 € für NABU-Mitglieder, 6,00 € für Kinder

Veranstaltungsort

Hof Gerd-Holling
Holling 9, 48351 Everswinkel-Alverskirchen

Referenten

Ausrichtende

Udo Wellerdieck

Bauernlandschaft mit Neuntöter

Informationen zur Veranstaltung

Neuntöter bewohnen Dornbüsche inmitten von Offenland. Hier gehen sie ihren berüchtigten Geschäften nach: Käfer aufspießen. Bei einem Spaziergang durch das schöne, von Hecken geprägte Gebiet östlich des Wolbecker Tiergartens erkunden wir diesen Lebensraum. Dabei sollen neben dem Neuntöter weitere interessante Vogelarten beobachtet werden. Ein Blick auf die Entwicklung der Landschaft komplettiert die Veranstaltung. Schließlich sind wir auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Gerd-Holling zu Gast. Wer eines hat, kann ein Fernglas mitbringen.

Teilnahme

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – kommen Sie einfach vorbei!

Weitere Informationen

Udo Wellerdieck, Tel. 0251-39507928 oder 0151–51563638; udo.wellerdieck@gmx.de

SDGs


Was sind SDGs?