Gehölzbestimmung im Winter

Labels

NUA-Nr.: 227-24

Datum

29.11.2024

Uhrzeit

10:00 – 17:00

Kosten

15.00 €

Veranstaltungsort

NABU-Naturschutzstation Münsterland
Westfalenstr. 490, 48165 Münster-Hiltrup

Referenten

Ausrichtende

NABU-Münsterand-gGmbH

Gehölzbestimmung im Winter

Labels

NUA-Nr.: 227-24

Informationen zur Veranstaltung

Die Vielzahl der Erkennungs- und Bestimmungsmerkmale von Bäumen und Sträuchern im Winter zu lernen, ist Ziel dieses Seminars. Viele Besonderheiten und Schönheiten der Gehölze, wie z.B. Rinden- und Knospenfarben, sind nur im Winter zu erkennen. Die wichtigsten Bestimmungsmerkmale im Winter werden anhand von Beispielen besprochen und die Verwendung von Bestimmungsschlüsseln geübt.

Es werden Bestimmungsbücher und Bestimmungshilfen vorgestellt und ihre Benutzung geübt. Bestimmungsübungen in Kleingruppen helfen, die vorgestellten Merkmale zu erkennen und zu behalten. Wenn das Wetter es möglich macht, wird mindestens ein Rundgang über das Gelände von Haus Heidhorn stattfinden und die außergewöhnliche große Gehölzvielfalt vor Ort angesprochen.

Falls vorhanden, bitte Gartenschere und Lupe mitbringen.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Interessierte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

SDGs


Was sind SDGs?