Haus Heidhorn

Veranstaltungsort

Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490, 48165 Münster-Hiltrup

Datum

07.03.2020
Vorbei!

Uhrzeit

13:00 - 17:00

Kosten

15.00 €

Erhalt alter Obstsorten – Veredelungskurs für Obstbäume

NUA Veranstaltungs-Nr. 273-20
Leitung
Johannes Paus, Stephan Grote
Ausrichtende NABU-Münsterland gGmbH


Inhalt
Das Veredeln von Obstbäumen ist keine Erfindung der Neuzeit. Schon im Altertum wurden Obstsorten auf diese Art vermehrt, da eine sortenechte Vermehrung aus Samen nicht möglich ist. In diesem Kurs werden verschiedene Veredlungsmethoden vorgestellt, die besten Zeiten für das Veredeln werden besprochen sowie der Schnitt der Reiser. Im Anschluss können die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung den Umgang mit Veredelungsmessern üben. Eigene Reiser von Apfelbäumen können mitgebracht werden. Unterlagen (Wurzelteile) können in geringem Umfang vor Ort erworben werden.

Anmeldeschluss 24.02.2020, begrenzte Teilnehmerzahl

Anmelden für Erhalt alter Obstsorten - Veredelungskurs für Obstbäume am 07.03.2020

NABU/NAJU-Mitgliedschaft

Datenschutz

1 + 6 =

Die Anmeldung wird verbindlich, sobald Sie eine schriftliche Bestätigung von uns erhalten.