Onlineübertragung

Veranstaltungsort

Onlineübertragung
via Zoom

Datum

11.01.2022
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 15:00

BNE-Schüler*innenakademie: Was ist der Wert von Schokolade? Gemeinwohl-Ökonomie im Planspiel erleben

Leitung Tobias Daur, Oliver Eller
Ausrichtende Stadt Münster (Fachstelle Nachhaltigkeit), NABU-Münsterland gGmbHStadt Münster (Fachstelle Nachhaltigkeit), NABU-Münsterland gGmbH

Zielgruppe Schüler*innen an Berufskollegs

Inhalt
Welche Folgen hat nachhaltiges Handeln für den Erfolg eines
Unternehmens? Wir schlüpfen in die Rolle konkurrierender
Schokoladen-Firmen und erleben ganz praktisch, wie die ökonomischen
Spielregeln unsere Entscheidungen beeinflussen. Ein Marktmodell
simuliert den dynamischen Wettbewerb um günstige Preise und Verkaufszahlen.
Wir entwickeln gemeinsam Ideen zur Auflösung des Widerspruchs zwischen
individuellem Gewinnstreben und Gemeinwohl. Und wir lernen das
alternative Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie kennen, die
angetreten ist, unser Wirtschaftssystem vom Kopf auf die Füße zu stellen.

Anmeldung Sarah Heinlein, heinlein@stadt-muenster.de

Corona-Hinweise

Für unsere Veranstaltungen gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes und der Stadt Münster.

Aufgrund von Corona kann es zu kurzfristigen Änderungen oder sogar Ausfällen von Veranstaltungen kommen. Wir bitten um Verständnis.

Zutritt- und Teilnahmevorausetzungen

1. Zutritt oder Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene, die zusätzlich noch getestet sein müssen. Erforderlich ist ein offizieller Test-Nachweis über einen höchstens 24 Stunden zurückliegenden Schnelltest oder einen maximal 48 Stunden zurückliegenden PCR-Test.

2. Um die Sicherheit auf unseren Veranstaltungen zu gewährleisten, gilt die Test-Pflicht auch für Geboosterte und doppelt Geimpfte, die zusätzlich genesen sind.

3. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasenschutz mit (Medizinische/OP-Maske, FFP2 oder FFP3).

4. Personen mit den typischen Symptomen (Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und akute Atemnot) einer Infektion mit dem Coronavirus nach § 2 Abs. 8 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO ist der Zutritt zu unseren Veranstaltungen nicht gestattet.

Abstandsgebot und Maskenpflicht

1. In unseren Innenräumen ist mindestens eine medizinische Maske (sogenannte OP-Masken) zu tragen.

2. Im Freien empfehlen wir bei Unterschreitung des Mindestabstands von 1,5 Metern mindestens eine medizinische Maske zu tragen.

Anmeldung: BNE-Schüler*innenakademie: Was ist der Wert von Schokolade? Gemeinwohl-Ökonomie im Planspiel erleben

NABU/NAJU-Mitgliedschaft

Datenschutz

5 + 11 =

Die Anmeldung wird verbindlich, sobald Sie eine schriftliche Bestätigung von uns erhalten.